Polster FischerPolster Fischer

Service-Telefon: +49 (8671) 997-0
Warenkorb
Anzahl
Warenwert
0 Artikel
0,00 €
Warenkorb

Qualität und die Umwelt haben bei uns einen sehr hohen Stellenwert. In der Möbelbranche gibt es viele Prüfsiegel, die wir Ihnen gerne nachstehend erläutern möchten.

Garantierte Sicherheit

                               Gesundes Wohnen

                                                          Geprüfte Qualität

Das „Goldene M“ ist das Gütesiegel der deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. und zeichnet, nach gründlicher Prüfung, hochwertige Materialen und Verarbeitung aus. Es steht für gesundheitliche Unbedenklichkeit. Bei der Verarbeitung entstehen keine giftigen Stoffe, wie zum Beispiel FCKW, Formaldehyd und PCP. Ebenso steht das goldene M für Stabilität, Haltbarkeit und gute Verarbeitung.

Öko-Tex Standard 100 symbolisiert schon seit 1992, im Labor geprüfte gesundheitliche Unbedenklichkeit von Textilprodukten und die Einhaltung von humanökologischen Qualitätsstandards. Die ausgezeichneten Produkte  unterschreiten nachweislich die Grenzwerte für bestimmte gesundheitsgefährdende Schadstoffe.

Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) wird einem Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) entspricht. Diese Anforderungen sind vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert.

 

 

Die Vergabe des Siegels basiert auf einem 4-wöchigen Langzeit-Produkttest. Die Gruppe der Testpersonen setzt sich aus einer repräsentativen Stichprobe der typischen Nutzer zusammen. Nach positiver Auswertung wird das TÜV-Siegel ausgehändigt und signalisiert hohe Kundenzufriedenheit.

Fluorchlorkohlenwasserstoff ist ein Treibhausgas. Es schädigt unsere Ozonschicht. Dieses Siegel symbolisiert die Herstellung von Produkten, ohne Ausstoß des FCKW-Treibgases. Es bietet Sicherheit für unsere Umwelt.

Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS Zeichen) wird einem Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) entspricht. Diese Anforderungen sind vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein annerkannten Regeln der Technik konkretisiert.

EMAS ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Organisationen jeder Art werden mit dem EU-Label ausgezeichnet, wenn sie die strengen Anforderungen der EMAS-Verordnung erfüllen. EMAS-Teilnehmer verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems.

AKTUELLE WERBUNG

Hier finden
Sie unsere Angebote!